thilojahn

turnvatersWELT

das leben als paralympionike.

David Behre hat seine 200m „fliegend“ kurz für einen Plausch unterbrochen und mir erklärt, wie man es schafft 51,36 sek auf der Stadionrunde zu laufen. Abgesehen davon ging es in EINSWEITERgefragt auch um sein Buch und ums „Aufstehen“. Was mich an David so begeistert, ist die unaufgesetzte Leichtigkeit die von jemandem kommt, von dem man Betroffenheit erwartet.

20140403-172939.jpg

Werbeanzeigen

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: